Freitag, 18. Mai 2018

Freitagsfüller #474

Freitag ist wieder Freitagsfüller-Zeit und nachdem letzte Woche schon wieder aus Zeitgründen ausgefallen ist jetzt noch kurz vor knapp...

6a00d8341c709753ef01156f545708970c

 1. Endlich Ferien...die Mäuse und ich haben dchon sehnlichst darauf gewartet.
2. Ich hatte 10 cm Absätze heute den ganzen Tag an meinen Füßen.
3. Wenn wir im Sommer an die Ostsee fahren wäre es toll wen die Zwillingsmäuse ein bisschen schwimmen könnten.
4. Körperwelten wollte ich schon immer sehen, aber ich habe es noch nicht geschafft.
5. Egal ob hier oder dort....diese tiefe Verbundenheit bleibt.
6. Kokosjoghurt mit weißer Schokolade kann ich zur Zeit nicht widerstehen.
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf lieben Besuch, morgen habe ich geplant, mit den Mäusen shoppen zu gehen und Sonntag möchte ich faulenzen!

Und jetzt schnell ins Bett...der Freitag ist gleich vorbei.

Sonntag, 6. Mai 2018

WMDEDGT 05/18

Tagebuchbloggen oder was machst du eigentlich den ganzen Tag bei Frau Brüllen.

Also heute morgen kam die kleinste Maus so gegen halb sechs angewackelt, wie die letzten Tage auch nur hat es heute funktioniert mit dem "wir drehen uns um und schlafen nochmal". Immerhin bis halb acht hatte ich so Schonfrist. Dann würde die kleinste Maus aber ziemlich schnell ziemlich penetrant mit dem 'wir-müssen-jetzt-aufstehen'-Modus.
Also sind wir dann eben aufgestanden und während wir beim Bäcker waren hat die kleine Zwillingsmaus den Frühstückstisch gedeckt - inklusive Cappuccino machen für mich.
Nach dem Frühstück gab es ein bisschen Haushalt. Vor allem die Betten hab ich schnell abgezogen und die Laken in die Maschine gepackt. So konnten die nämlich danach mit zur Mäuse-Oma und dort in den Wäschetrockner. Das unser Trockner nämlich vor Monaten den Geist aufgegeben hat stört nämlich so gar nicht, lediglich bei den Bettlaken weil er doch die Hundehaare so gut entfernt, die das Hundemädchen bei ihren unerlaubten, heimlichen Ausflügen in unsere Betten so hinterlässt.
Also ging es dann gegen halb elf los zur Mäuse-Oma  - nicht wegen der Bettlaken sondern weil die drei Mäuse dorthin durften während ich einen Friseurtermin hatte. Auf dem Weg noch schnell auf der Post vorbei, ein Spiel das ich verkauft hatte versenden. Wobei Samstag  - Post  - schnell  jetzt eher nicht so zusammen passt.

Nichts desto trotz war ich dann pünktlich beim Friseur und durfte drei Stunden bei Latte Macchiato und seichter Lektüre entspannen während die Farbe einwirkte, Schere und Rasierer angesetzt wurde, nochmal Farbe dazu kam...


Jetzt kann die Hochzeit nächste Woche kommen.

Nachdem es inzwischen ja dann schon Kaffeezeit war...Kaffeezeit ist bei mir ja eigentlich immer...gab es also noch ein Tässchen bei der Mäuse-Oma und dann ging es Richtung Zuhause. 
Weil die ganze Woche ziemlich arbeitsreich war mussten wir unbedingt noch einkaufen, sonst wär es ein mageres Wochenende geworden. 

Nachdem ich auf dem Heimweg festgestellt habe dass die liebste Herzensnachbarin gerade draußen am Unkraut jäten war und wir uns wegen Zeitmangel auf beiden Seiten und Kur und...seit Wochen, Monaten nicht mehr getroffen hatten gab es kurzentschlossen einen Abstecher dorthin. Also Kaffeepläuschen...ich hab ja bereits erwähnt Kaffeezeit ist immer...zum update der letzten Monate.

Tja und danach gab es nur noch den Hunde-Abendspaziergang, ein schnelles Abendessen, einen doofen Film im Disneychannel und Einschlafkuscheln mit der kleinsten Maus.

Und obwohl ich ja eigentlich gar nicht viel schreiben wollte weil der Tag recht unspektakulär war ist es jetzt 13 Minuten zu spät...

Freitag, 4. Mai 2018

Freitagsfüller #472

Nach einer Woche aussetzen weil mit lauter Wochenendtrip und Stau und so total verpeilt gibt's heute noch schnell den Freitagsfüller bei Barbara zum Start ins Wochenende.
6a00d8341c709753ef01156f545708970c
1. Ich hatte gerade noch einen sehr schönen Abendspaziergang mit dem Hundemädchen und der kleinsten Maus.
2. Über diese Nachrichten freue ich mich immer wieder.
3. Der dritte Satz auf der 6ten Seite des Buches, das ich gerade lese, lautet: Die Verhandlung war abgeschlossen und er hatte auch nicht vor Berufung einzulegen.
4. Auf Schoki darauf bin ich total scharf!
5. Ich ging die ganze Woche zu spät ins Bett und bin daher todmüde.
6. Der Lieblingsmensch bringt mich immer wieder zum Lachen.
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf mein Bett, morgen habe ich geplant, endlich wieder zum Friseur zu gehen und Sonntag möchte ich vielleicht mit den Kids auf den Flohmarkt!

Dienstag, 1. Mai 2018

Wochenendausflug und so

Puh durch den Wochenendtrip in die alte Heimat des Lieblibgsmannes ist mir doch tatsächlich der Freitagsfüller durch die Lappen gegangen. Aber es war ja auch ein bisschen stressig...Donnrstag abends direkt nach Unterricht und Kindereinsammeln ging's auf die Autobahn um das Hundemädchen in ihr Feriendomizil zu bringen. Und ja wir fahren da seit dem letzten Trip an Weihnachten ein paar Kilometer aber für ein gutes Plätzchen wo die Süße gerne hingeht...
Freitag dann kurz ins Büro, nach Hause, Koffer packen, die Kinder einsammeln und los. Ähm ja so war der Plan - in der Realität haben die Zwillingsmäuse mal wieder nicht zugehört gab es Unstimmigkeiten bezüglich des Abholortes, so dass erstmal die Suche los ging.
Dementsprechend war es dann schon fast zwei is wir auf der Autobahn...und nach etwa 50 Kilometern im ersten Stau waren. Nerv - das zog sich dann wie Kaugummi...acht Stunden mit zwei kurzen Pinkelpausen und schnellem essen holen beim goldenem M.
Die Fahrt insgesamt - komisch...so ohne den Lieblingsmann...an den typischen Stellen die wir bisher immer nur gemeinsam passiert haben...
Letztlich waren alle froh als wir in der Ferienwohnung waren. Trotzdem oder gerade deswegen hat es ein bisschen gedauert bis die Mäuse alle auf Einschlaflevel waren.

Der Samstag war dann voll mit Spaßprogramm...Fest im Tierpark...


Tiere gucken, Karussell fahren, Süßkram und Eis essen....und nicht zu vergessen Kugeln stechen (wie auch immer das funktioniert das hat die Mäuse-Patentante übernommen) und dabei das ultimative Plüscheinhorn für das sehnlichst bin den Mäusen erwartete Patentantenbaby gewonnen. Ha ha ha!


Abends gab es dann noch lecker Pasta in der Pizzeria  - inklusive einer Flasche Rotwein zum Abschied...ich glaub der Chef hat registriert dass meine Nerven am Abend noch Rotwein brauchen...

Sonntag gab's dann nach lecker Frühstück  - nur richtige Laugenbrezeln gibt's immer noch nicht - noch den Pflichtbesuch. Den lass ich hier einfach mal unkommentiert...mein Eiskaffee mit der Mäuse-Patentante in der Zeit war sehr lecker....
Nur so viel...wer nicht mit mir spricht kann mich schon nicht blöd anquatschen...Haken dran.

Und dann...dieses mal in fünf Stunden waren wir alle mit Sack und Pack wieder zuhause.

Freitag, 20. April 2018

Freitagsfüller #470

Huch...schon wieder Freitag. Wo ist bloß die Woche hin? Aber gut...Dank Dozentenausfällen in der Hebammenschule war ich dann doch häufiger dort als geplant. Dann gab es noch kurzfristig letzte Testatwünsche der Kursteilnehmer und schwups  - Woche fast vorbei.
Das heißt heute wieder Freitagsfüller bei Barbara.

6a00d8341c709753ef01156f545708970c

1. Anrufbeantworter sind dazu da besprochen zu werden. Das dachte ich mir erst letzte Woche als eine mir unbekannte Nummer x mal versucht hat mich zu erreichen...wenn's wichtig ist quatsch auf den AB menno.

2. Der beste Erdbeerkuchen ist schon der von unserem Bäcker...mit diesem dünnen Mürbeteig? ganz unten - Yammi.

3. Es ist noch Salat von gestern übrig hieß es heute Morgen...die Zwillingsmäuse haben ihn gleich für die Schulverpflegung beansprucht.

4. Wenn ich doch einmal einen klitzekleine Blick in die Kristallkugel....

5. Manchmal frag ich mich...wer sucht sie aus die Musik für die Warteschleife.

6. In unserem Land läuft im Moment so manches schief...fangen wir an bei Herrn Spahn und seinen Vorstellungen, dem Gesetzentwurf zum Psychiatriegesetz in Bayern...

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf meinen Film  (Morgen muss die DVD zurück in die Stadtbücherei), morgen habe ich geplant nach dem Dienst mit den Kids Blümchen zu pflanzen, und Sonntag möchte ich vielleicht ein Eis essen gehen.


Freitag, 13. April 2018

Freitagsfüller #469

Freitag der 13. - aber wir sind ja hier nicht abergläubisch. Also schauen wir mal was Barbara sich diese Woche hat einfallen lassen...
6a00d8341c709753ef01156f545708970c

1. So langsam wird es wohl wirklich Frühling.

2. Es hält niemand für richtig und genau deshalb werd ich es probieren.

3. Mein Gefühl sagt dieses Mal klappt es.

4. Heute frische Tulpen gekauft für ein bisschen grün.

5. Ich habe eine Schwäche für Schokolade.

6. Gut verzichten kann ich auf blöde Kommentare.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf den König der Löwen mit den Kids, morgen habe ich geplant den Haushalt zu machen und die Unterrichtsprädentation fertig zu stellen und Sonntag möchte ich mit der Nichte Kommunion feiern!


Donnerstag, 12. April 2018

12 von 12 im April 2018

Heute ist wieder 12 von 12 bei Draußen nur Kännchen - das heißt wieder 12 Bilder meines Tages. Heute wenig spektakulär...

Heute morgen hieß es erst einmal warten im Auto weil ich viel zu zeitig beim Zahnarzt war. Aber wider Erwarten gab es heute sofort einen Parkplatz.


Danach ging es dann vom Parkplatz durch die Sonne und am Froschtümpel vorbei Richtung Büro. 


Schade dass sich mit dem Handy nicht besser zoomen lässt. Aber hier war heute morgen schon eifriges Quaken.

Im Büro dann nochmal die endgültige Anmeldung für den EPALS, den Kinder-Reanimationskurs ausgefüllt.


Nach einem langen Tag gab es zu Hause dann erst einmal Cappuccino.


Auf dem Heimweg übrigens noch eben schnell das Teesortiment aufgefüllt. Mal testen wie die Sorten so schmecken.


Zum Abendessen gab es heute eine große Schüssel Salat mit Fetakäse...ich glaube künftig gibt's die Einzelkomponenten auf den Tisch und jeder mischt selbst.


Während die große Maus geschnippelt hat hab ich noch schnell den großen Kühlschrankputz absolviert.


Nachdem der Staubsauger wohl einen Kabelbruch hat sind wir im Moment sehr froh über unseren Fiffi, der heute dann mal überall flitzen dürfte.


Zwischendurch hab ich dann noch eben schnell den Schaukelstuhl verkauft, der hier nur noch als Wäscheablage missbraucht wurde.


Ach ja und per Whatsapp und Skizze der Fachkurslerin das Prinzip Niederdruck-Cuff erklärt.


Und dann war auch schön jemand sehr müde.


Aber trotzdem mussten wir noch das Buch von Löwen und der Maus lesen


Und dann konnten alle schlafen. Das waren sie wieder die 12 im April.

Schlaft gut 

Freitagsfüller #474

Freitag ist wieder Freitagsfüller-Zeit und nachdem letzte Woche schon wieder aus Zeitgründen ausgefallen ist jetzt noch kurz vor knapp... ...