Montag, 29. November 2010

Advent, Advent

Also was soll ich sagen - es gab doch noch eine Kerze zum 1. Advent, wenn auch mit Umwegen. Da die Zwillingsmäuse gestern früh nach ihrem "Frühstück" um 6!!! doch tatsächlich mal ein halbes Stündchen friedlich im Laufstall ihr Mobile verfolgt haben wollte ich mich ganz schnell an ein bisschen Adventsdeko machen. Nur wo verflixt steckt die rote Platte auf die der Schmuck sollte? Nicht dass wir keine Ausweichmöglichkeiten hätten, aber auch der blaue Weihnachtsteller und die silberne Weihnachtsplatte waren unauffindbar. Ich vermute die stecken alle drei zusammen in einem Karton, die Frage ist nur - WO? Also wurde eben improvisiert und so ganz schlecht machen sich die hellgrauen Kerzen mit dem silbernen Schmuck gar nicht auf der schwarzen Platte unseres Essgeschirrs ;-)
Eigentlich wollte ich euch ja ein Bildchen zeigen - das erste in meinem Blog - aber das Katertier hat das Datenübertragungskabel (nennt man das so???) angenagt, so dass jetzt erst ein Neues her muss.

Ansonsten wurde gestern auch der Adventskalender für die beste Lieblingsschwester (okay es gibt noch eine zweite, aber drei Tage Beistand im Kreissaal müssen extra belohnt werden!) fertig.
Jetzt brauch ich nur noch ungefähr 15 Rentiere, damit der Kalender für den Schatz bis Mittwoch auch komplett ist. Ich hoffe das klappt noch rechtzeitig!!!

Samstag, 27. November 2010

Och Menno

Morgen ist der 1. Advent und mein Adventskranz oder besser -teller liegt noch in Einzelteilen auf dem Tisch. Also nichts mit adventlichem Frühstück morgen. Es hängt noch keine Kugel, keine weihnachtliche Fensterdeko, kein Lichtlein, kein... - Nichts!!! Wenn die Zwillingsmäuse so weiter machen hängt meine Weihnachtsdeko frühestens an Ostern - Schnief!
Einen Versuch wage ich noch wenn sie dann hoffentlich gleich beim Trinken einschlafen. Jetzt gleich... BITTE!!!!!

Freitag, 26. November 2010

Erster!!!

Dumdidum! Mein Blog hat seinen ersten regelmäßigen Leser!
Und ich hab ihn auch schon in nem anderen Blog auf der Blogliste entdeckt!

Außerdem haben wir auch den ersten richtigen Schnee! Die letzten Tage war da zwar auch schon so ein bisschen Puderzuckermäßig, aber heute Nacht hat es doch ein paar Zentimeter mehr geschneit. Immerhin so, dass man einen weißen Weihnachtsmannbart und Schneestiefel bekommt - zumindest wenn man Hund ist.
Jetzt hängen die Zwillingsmäuse entspannt an Mamis Milchbar, ich hab ne schöne Tasse Tee vor mir, im Ofen prasselt ein Feuerchen, die Hundeoma erholt sich vom Toben (Schnee wirkt doch immer wieder wie ein Jungbrunnen) und das Hundemädchen knabbert sich die Schneeknubbel von den Pfoten. Hach schön!

Donnerstag, 25. November 2010

Gähn!

Also zweimal eine Stunde Schlaf ist eindeutig zu wenig!! Und die Zeit dazwischen war mit den Zwillingsmäusen auf dem Sofa sitzend auch noch unbequem. Naja, dafür sind jetzt etwa 1/3 der Bilder auf dem Laptop beschriftet und geordnet.
Ungünstigerweise sind die Zwillingsmäuse heute aber nicht wirklich zum Schlafen zu bewegen, außer auf Mamis Arm - also wieder eher unbequeme Stunden für mich auf dem Sofa.
Die folgende Nacht muss anders werden!!! Schließlich gilt es noch einen Tag zu überstehen bis dann am We der Schatz mal ein Stündchen die Mäuse übernehmen kann!

Mittwoch, 24. November 2010

DUSCHEN!!!

Ich will mal wieder in Ruhe duschen! Aber mit Kind - nein sorry zwei Kindern auf dem Arm unmöglich. Mit zwei schreienden Kindern im Nebenzimmer - auch unmöglich, zumindest das mit der Ruhe. Naja vielleicht schlafen sie ja ausnahmsweise gleich nach dem Stillen noch ein bisschen?!

Neben dem Duschproblem stellt sich derzeit aber noch eine ganz andere, viel wichtigere Frage: soll ich ab Januar stundenweise wieder arbeiten oder nicht!? Es war ja eigentlich geplant dass ich ein Jahr komplett zu Hause bleibe. Aber jetzt hat mein AG angefragt ob ich nicht schon früher stundenweise wieder kommen möchte (absoluter Personalengpass!).
Nun gut - die Zwillingsmäuse wären dann 4 Monate alt, der Papa wäre in Elternzeit (auch ein Grund der für das Arbeiten spricht, da uns ja ein Teil von beiden Einkommen fehlt) und es wären ja auch nur zweimal 5 Stunden in der Woche.
Eigentlich denk ich ja das passt so. Wenn ich dann aber teilweise meine Freundinnen höre (allesamt KINDERLOS!) dann fühl ich mich wie eine Rabenmutter! Schluchz!!!

Dienstag, 23. November 2010

Nie wieder Schokolade!!!

Zumindest nicht solange ich noch stille. Ich vermute das bisschen mehr an Schokolade in den letzten Tagen ist der Grund für das Bauchweh der Zwillinge und das wiederum ist der Grund warum ich mit den Zwillingsmäusen hier sitze - schon das zweite Mal diese Nacht! Aber so kann der Schatz im Schlafzimmer immerhin schlafen.
Sieht im Moment so aus als könnte er auch länger schlafen. Es hat aufgehört zu schneien und kein Schnee bedeutet kein Winterdienst - also statt um 4 doch erst um 6 Uhr aufstehen - ich müsste dafür erstmal ins Bett um aufstehen zu können!
So jetzt kommt auch noch das Katertier. Scheint auch nicht schlafen zu können, aber macht mir jetzt immerhin warme Füße. Also mit den Zwillingsmäusen, diversen Kissen und dem Katertier braucht Frau zumindest keine Decke!

Morgen nein heute, also in ein paar Stunden geht es erstmal an den ersten Adventskalender! Rentiere, Nikoläuse (schreibt man das so? die Mehrzahl von Nikolaus? Eigentlich gibt es ja nur einen?! Aber es gibt ja auch Weihnachtsmänner?) und Engel kann man auch auf dem Sofa sitzend ausschneiden!

Freitag, 19. November 2010

Soooo....

... große Einkaufswägen haben die im Bau.h.a.u.s, dass sogar zwei Babysafes rein passen!!! Absolut Zwillings-Mama-freundlich!!!
Somit haben wir es auch geschafft alles einzukaufen, was wir für den Adventskalender für den Schatz brauchen. Nur haben die Zwillings-Mäuse heute keine Lust zu schlafen - außer auf Mamis Arm. Und mit den Zwergen und Farbe auf dem Sofa - ne das lassen wir mal lieber!!!

Jetzt hat mein Deckel keinen Topf mehr :-(

Ja die Stilldemenz! Bisher hielt es sich ja noch in Grenzen. Gut was nicht auf dem Einkaufszettel stand - hab ich vergessen, so "unnütze" Dinge wie schnell noch die Waschmaschine,... einschalten - konnte ich schon auch mal vergessen.
Aber gestern Abend der SUPERGAU!!!! Also ich schick doch noch schnell den Schatz mit den Mäusen ne Runde um den Block damit sie vielleicht einschlafen, räum währendessen die Küche auf und pack ein paar Fläschchen in den Topf zum auskochen - und genau die hab ich VERGESSEN! Der Schatz hat es dann etwa 3 Stunden später gemerkt - weil das Wasser alle war.
Jetzt sind die Fläschchen hinüber, der Siebeinsatz und der Topf auch. Nur der Deckel ist heile geblieben. So eine Sch....!

Ach ja auch unser Einkauf war gestern erfolglos! Und das nur weil der große blaue Baumarkt keine normalen Einkaufswägen hat. Wo bitte soll ich meine Mäuse im Babysafe abstellen??? Auf den wackeligen Flächen dieser Baumarktwägen geht auf jeden Fall nicht - also sind wir ohne Einkauf wieder abgefahren.
Heute versuchen wir es wo anders! Das wird ja wohl noch klappen!

Donnerstag, 18. November 2010

Geschafft

So nach zahlreichen Versuchen hab auch ich es geschafft, dass mein Hintergrund über die komplette Seite geht - verflixte Technik!
Die Zwillings-Mäuse sind gefüttert, die Vierbeiner auch versorgt - dann kann es jetzt losgehen zur Shoppingtour. Naja übertrieben, aber schon der Kauf von ein paar Bastelutensilien für die Adventskalender kann mit den Zwillingen zur Herausforderung werden - entweder sind schon die Eingangstüren zu schmal oder der Aufzug zu klein für den Zwillingswagen, so dass wir nicht in die entsprechende Abteilung kommen. Mal sehen wie es heute klappt!

Mittwoch, 17. November 2010

Dann mal los

Endlich wieder Zeit zu bloggen! Ewige Zeiten sind vergangen und weil sich so viel verändert hat gibts auch nen neuen Blog! Mal sehen ob es täglich mit dem Schreiben klappt, aber da die Zwillinge (10 Wochen) ja bevorzugt auf Mamis Bauch schlafen und der Laptop gleich am Sofa steht...könnte es klappen.